Übersicht:    

Die Schön Everywhere International Pop-up Art Gallery ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Heard-Craig Zentrum der Künste (Vereinigten Staaten) und dem Freya Frahm Haus der Begegnung in Deutschland. 

In jedem Land erfolgt eine gemeinsame  öffentliche Ausstellung von 25 ausgewählten deutschen und 25  ausgewählten amerikanischen Kunstwerken.

Berechtigung für Künstler:

 Die Teilnahme ist offen für alle Künstler in der DFW-Region. 

Regeln zur Einreichung der Kunstwerke:

1.    Das Kunstwerk muss das 2018 Thema reflektieren, "Farben des Windes / Colors of the Wind"

2.    Kunstwerke müssen in Form eines Fotos bis zum 30. Mai 2018 (17.00 Uhr) eingereicht sein.

 

Fotos müssen mit den folgenden 5 Informationen per Email an folgende Emailadresse eingereicht werden:

 executivedirector@heardcraig.org

 

1.Name des Künstlers: _________________

2. Biographie des Künstlers: (nur ein Absatz)

3. Künstler-Email-Adresse:

4. Künstler-Telefonnummer:

5. Website des Künstlers (falls zutreffend):

 

Hinweis: Fotografien müssen qualitativ für eine Beurteilung und die Verwendung in Werbematerialien geeignet sein. 

Zeitlicher Ablauf:

1. Juni-22. Juni 2018:

Auswahl von 25 Bildern durch US Fine Arts Kontakte

25. Juni – 29, 2018:

Künstler werden benachrichtigt, wenn Sie ausgewählt sind.  Künstler, die während dieser Woche nicht kontaktiert werden können, sind vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. 

Juli 2-6, 2018: 

Kunstwerke  (und Passepartout falls zutreffend) müssen an die Heard-Craig Centre of the Arts vor 17.00 Uhr am Freitag, den 6. Juli 2018 geliefert werden. 

Juli: 

 Kunstwerke wird an Freya Frahm Haus geschickt.

 

Galerie-Ausstellungen

Einreichende Künstler  vereinbaren, dass, wenn sie ausgewählt wurden, ihre Arbeit  in den Galerien für 2 Monate gezeigt werden dürfen.

3. August – 24. August 2018: Kunstwerke werden in der  Freya Frahm Haus Galerie öffentlich gezeigt.

4. September-28, 2018: Kunstwerke  werden im Heard-Craig Centre of the Arts öffentlich gezeigt, , insbesondere während des McKinney Oktoberfest vom  21- 23 September 2018. 

 

Anforderungen an die Kunstwerke

Alle Kunstwerke müssen 2-dimensional sein. Die Ausführung kann eine der folgenden sein:

1. Bleistift

2. Stift und Tinte

3. Kohle

4. Pastell

5. Aquarell

6. Papier Collage

Das Kunstwerk  muss in der Lage sein, in eine Glasrahmengröße von 19 ¾  x 27 ½ Zoll ( 50 cm x 70 cm) zu passen.  Wenn das Papier/Kunstwerk kleiner ist als 19 ¾  x 27 ½ Zoll, sind Sie aufgefordert, ein Passepartout mit Ihrem Kunstwerk einzureichen, so dass die ganze Vorlage  in einem 19 ¾  x 27 ½  Zoll Rahmen passt.

 

Künstler Empfang

Alle einreichenden Künstler (unabhängig von der Auswahl) werden eingeladen, an einem Eröffnungsempfang in der  Galerie teilzunehmen.   Für weitere Informationen, wie Sie Ihr Kunstwerk einreichen können, wenden Sie sich an:  

Karen Zupanic, Heard-Craig Center for the Arts

Astrid Krömer, Freya Frahm Haus

 

Aufruf für Künstler

Schön Everywhere

Internationale Pop-up Kunstgalerie

© 2019 by Heard-Craig Center for the Arts.

205 W. Hunt Street, McKinney, TX  75069   972-569-6909

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean